Außenjalousien

Außenjalousien sind ein modernes, ergonomisches und elegantes Produkt, das an Gebäudefassaden installiert wird.

Dadurch kann der Energieverbrauch deutlich gesenkt werden.

Einer der Hauptbestandteile der Außenjalousie sind die horizontalen Aluminium-Lamellen. Die Lamellen hängen an der Leiterkordel (aus Polyester), die an den Lagern in der Oberschiene befestigt sind.

Die Lamellen können hochgezogen und gesenkt werden, der Neigungswinkel ist einstellbar. Die Lamellen regulieren Lichteinfall und Wärmeeintritt.

Die Führung der Lamellen erfolgt durch Stahlseile oder Führungsschienen. Die Steuerung der Lamellen befindet sich in der Oberschiene. Die Außenjalousien steuert man vom Innenraum durch Kurbelantrieb oder einen 230V-Motorantrieb, der sich in der Oberschiene befindet.

Folgende Eigenschaften zeichnen die Außenjalousien aus:

  • effektiver Schutz gegen intensive Sonnenstrahlen und Lärm

  • individuelle Regulierung des Tageslichtes im Raum

  • wetterbeständigkeit und lange Lebensdauer

  • große Farbenvielfalt

  • elegantes Element der Baufassade

  • elektroantrieb durch Somfy-Motor

 

Technische Angaben

Jalousiensystem min. Breite max Breite max Höhe Gewicht Jalousien 1 m2 [kg]
C 80 800 4000 5000 3,47